Schon davon gehört?

Es ist wahr! Es gibt keine Zweifel mehr darüber was gerade mit unserer Umwelt passiert, wessen Schuld das ist und was nun dagegen unternommen werden muss! Greta Thunberg erzählt es uns.

Seit einigen Monaten schafft es ein 16 Jährigem Mädchen, Greta Thunberg, in die Medien und zu großen Veranstaltungen an denen hochrangige PolitikerInnen teilnehmen. Sie hat eine Bewegung gestartet, auf die scheinbar sehr viele Menschen gewartet haben und findet Worte, die die Tatsachen klar und eindrücklich darlegen.

Unseren Blog gibt es erst seit kurzem, aber auch unsere Reichweite nimmt zu und wir nehmen unsere Verantwortung wahr: “The bigger your platform, the bigger your responsibility”. Selbst wenn nur eine einzige Person diesen Beitrag von liest war es meine Zeit wert ihn zu schreiben!

Um es ganz einfach zu machen: Das sind die Ziele, welche Greta Thunberg und wir alle erzielen wollen (sollten):

  • ein Stopp der CO2 Emissionen
  • die Einhaltung des Pariser Klimaschutz Abkommens
  • die Klima Krise muss überall in den Schlagzeilen stehen
  • wir müssen uns so verhalten, als wären wir in einer Krise. Denn das sind wir!

Und nun möchte ich etwas genauer darauf eingehen. Greta Thunberg, Dankeschön für jede Rede die du hältst! Ich denke niemand kann so klar und deutlich und gleichzeitig berührend über dieses Thema sperechen wie du! Deswegen lasse ich dich auch hier “sprechen”. Für die deutschsprachige Version dieses Beitrags habe ich alles sinngemäß übersetzt.

Was ist eigentlich das Problem?

“Unsere Zivilisation ist so zerbrechlich wie eine Burg im Sand. Die Fassade ist wunderschön, aber das Fundament ist alles andere als solide.”

“Ich heiße Greta Thunberg, bin 16 Jahre alt und komme aus Schweden und möchte, dass Sie in Panik geraten. Ich möchte, dass Sie so tun, als stünde das Haus in Flammen. Denn so ist es. In Panik zu geraten, wenn es nicht unbedingt notwendig ist, ist eine schreckliche Idee. Aber wenn Ihr Haus in Flammen steht und Sie möchten, dass Ihr Haus nicht niederbrennt, ist ein gewisses Maß an Panik erforderlich. Unser Haus fällt auseinander und unsere Führer müssen dementsprechend handeln. Im Moment tun sie das nicht. Es ist ein Notfall. “

Wir befinden uns mitten im 6. Massensterben. Die Aussterbe-Raten sind bis zu 10.000 mal schneller als normal. Ungefähr 200 Arten sterben jeden Tag aus.”

“Erosionen, unfruchtbare Böden, Abholzung unserer großen Wälder, giftige Luftverschmutzung, wenig Insekten und wild lebende Tiere, Übersäuerung unserer Ozeane. All dies sind katastrophale Trends, die durch eine Lebensweise beschleunigt werden, die wir, im finanziell wohlhabenden Teil der Welt, als unser Recht sehen einfach weiterzumachen. “

“Kaum jemand weiß, dass dies nur die ersten Symptome eines ökologischen Zusammenbruchs sind. Wie könnten man auch? Es wird nicht von den richtigen Leuten auf die richtige Weise erzählt.”

“Unsere Zivilisation wird geopfert, um einer sehr kleinen Menge an Menschen die Möglichkeit zu geben, enorme Geldbeträge zu verdienen. Unsere Biosphäre wird geopfert, damit reiche Menschen im Luxus leben können. Es ist das Leiden der Vielen, die diesen Luxus der Wenigen bezahlen.”

“Du sagst, du liebst deine Kinder über alles. Doch du stiehlst ihre Zukunft vor ihren Augen.”

“Sie sind nicht reif genug, es so zu sagen, wie es ist. Sogar diese Last überlassen Sie uns Kindern.”

Warum startete Greta Thunberg mit Schul-Streiks?

„Da es euch Erwachsenen egal ist, wie meine Zukunft aussieht, warum sollte es mir wichtig sein? Warum sollten wir uns um unsere Zukunft kümmern, wenn wir vielleicht keine haben? Warum sollten wir uns die Mühe machen, Fakten zu lernen, wenn Fakten in der Gesellschaft nicht zählen und niemand auf sie hört? “

“Wir können eine Krise nicht lösen, wenn wir sie nicht wie eine Krise behandeln.”

“Wenn Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben, dann wissen Sie: wir haben keine andere Wahl.”

“Da unsere Zeit knapp wird, haben wir begonnen, Maßnahmen zu ergreifen. Wir haben angefangen, euer Chaos zu beseitigen, und wir werden nicht damit aufhören, bis wir fertig sind. “

“Du kannst nicht einfach nur herumsitzen und darauf warten, dass Hoffnung kommt. Denn dann benimmst du dich wie ein verwöhntes, unverantwortliches Kind. Du scheinst nicht zu verstehen, dass du dir Hoffnung verdienen musst.”

“Konzentrieren Sie sich auf die Klimakrise. Unsere Hausaufgaben haben wir gemacht, dürfen aber nicht wählen gehen. Wir brauchen eine neue Politik und Wirtschaft in welcher alles auf unserem rapide sinkenden Kohlenstoffbudget beruht. Wir brauchen eine ganz neue Denkweise.”

“Jetzt betrügst du, wenn du kannst. Denn alles was zählt ist zu gewinnen um an die Macht zu gelangen. Wir müssen aufhören, miteinander zu konkurrieren. Wir müssen anfangen, zusammenzuarbeiten und die Ressourcen unseres Planeten auf faire Weise zu teilen. “

“Einige Leute sagen, dass wir für unsere Zukunft kämpfen. Aber das ist nicht wahr. Wir kämpfen für die Zukunft aller.”

“Viele Leute sagen, dass wir zu jung sind und dass wir das nicht tun sollten. Und ich stimme zu, wir sollten das nicht tun müssen. Aber in dieser Situation fühlen wir uns momentan so, als müssten wir das tun, denn Sie riskieren unsere Zukunft. Wenn die Erwachsenen keine Verantwortung übernehmen, dann müssen wir das tun. “

“Es ist in Ordnung, wenn Sie sich weigern mir zuzuhören. Ich bin immerhin nur ein 16-jähriges Schulmädchen aus Schweden. Aber Sie können die Wissenschaftlerinnen, die Wissenschaft oder die Millionen von schulstreikenden Kindern nicht ignorieren, die für das Recht einer Zukunft auf die Straßen gehen! “

Was können wir nun tun?

“Sagen wir’s so wie’s ist: Wir befinden uns in einer Krise!”

“Wir müssen es klar und deutlich aussprechen, egal wie unangenehm das sein mag. “

“Vereint euch hinter der Wissenschaft und macht die beste verfügbare Wissenschaft zum Herzen von Politik und Demokratie.”

“Es ist noch Zeit. Laut dem letzten IPCC Report sind wir noch 11 Jahre davon entfernt, eine irreversible Kettenreaktion auszulösen, die vom Menschen nicht mehr kontrolliert werden kann.”

“Ich habe gelernt, dass niemand zu klein ist, um etwas zu bewirken. Und wenn einige Kinder auf der ganzen Welt Schlagzeilen machen, wenn sie nur nicht zur Schule gehen, stellen Sie sich vor, was wir alle gemeinsam tun könnten, wenn wir es wirklich wollen.”

“Mir ist nicht wichtig beliebt zu sein. Mir geht es um Klimagerechtigkeit und einen lebendigen Planeten.”

“Wenn Lösungen in diesem System nicht zu finden sind, sollten wir vielleicht das System selbst ändern.”

“Jede/r und alles muss sich ändern.
Je größer Ihre Plattform ist, desto größer ist Ihre Verantwortung.
Je höher Ihre CO2-Bilanz ist, desto größer ist Ihre Pflicht.”

“Die wahre Macht haben die Menschen.”

“Veränderung kommt, ob es dir gefällt oder nicht.”

“Bitte wacht auf und macht die erforderlichen Änderungen möglich. Nur das Beste zu geben ist nicht mehr gut genug. Ich bitte euch, scheitert nicht daran.”

Meine Quellen

Greta Thunberg und ihre Familie haben auch bereits Bücher über ihr Leben und ihre Entscheidungen, und nun genauso über Gretas bisherige Reden geschrieben. Ich kann sie wirklich nur wärmstens und ausdrücklich empfehlen!

Wichtig ist auch zu sehen, dass Greta diese Bewegung zwar losgelöst hat, jedoch jeder und jede von uns dasselbe tun könnte!

Das sind die YouTube Videos, welche als meine Quelle für diesen Beitrag dienten:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.